Datenschutzrichtlinien

Dale & Lessmann LLP („D&L“) ist sich bewußt, wie wichtig es ist, die Privatsphäre zu wahren und wie sensibel mit persönlichen Daten umgegangen werden muss. Als Anwälte sind wir verpflichtet, alle uns im Rahmen einer Mandaten-Anwalt-Beziehung übergebenen Informationen vertraulich zu behandeln. Wir verpflichten uns, alle persönlichen Angaben, die wir erhalten, entsprechend zu schützen. Die folgenden Datenschutzrichtlinien zeigen Ihnen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwalten und wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

##Ihre Rechte, was den Datenschutz anbelangt

Seit dem 1. Januar 2004 müssen alle kommerziell tätigen Einrichtungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz zum Schutz von persönlichen Informationen und elektronischen Dokumenten (Personal Information Protection and Electronic Documents Act) (das „Gesetz“) handeln; es sei denn, die kanadische Regierung hat die Institution aufgrund vergleichbarer Gesetze auf der Provinzebene von dieser Pflicht befreit. Bis heute besteht für Anwaltskanzleien in Ontario keine derartige Befreiung. Entsprechend gelten die genannten Verpflichtungen für alle Anwaltskanzleien in Ontario, einschließlich D&L. Auch wenn wir als Anwälte der Anwaltskammer von Ontario (Law Society of Upper Canada) immer einem Berufskodex unterlegen sind, der den vertraulichen Umgang mit Mandanteninformationen gewährleistet, so gibt Ihnen das Gesetz noch zusätzliche Rechte, was den Schutz Ihrer persönlichen Daten anbelangt.

D&L ist für die persönlichen Daten, die es erfaßt, benutzt, unterhält und offenlegt, verantwortlich. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, haben wir die folgenden für alle Anwälte und Angestellten geltenden Richtlinien herausgegeben.

##Was sind „persönliche Daten“?

Persönliche Daten sind Informationen, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können. Dazu zählen nicht der Name oder die Adresse eines Unternehmens oder Telefonnummern eines Ihrer Angestellten.
Wozu erfassen wir Ihre persönlichen Daten?

##Wir erfassen Ihre persönlichen Daten um:

* Sie gemäß Ihren Anweisungen rechtlich beraten zu können;
* Ihnen erbrachte Leistungen in Rechnung stellen zu können;
* Sie über die jüngsten rechtlichen Entwicklungen zu informieren; und
* um Sie über die Entwicklungen in unserer Kanzlei auf dem Laufenden zu halten.

##Wie erheben wir Ihre persönlichen Daten?

Wir erheben Daten ausschließlich auf legalem Weg. Möglicherweise nehmen wir Ihre persönlichen Daten zu Beginn eines Mandats oder während eines laufenden Mandats auf.

Gelegentlich werden wir auch aus anderen Quellen Informationen über Sie erhalten, z.B.:

* von Ihrer Versicherungsgesellschaft;
* von Ihrem Immobilienmakler, wenn es sich um eine Immobilientransaktion handelt;
* von einer Regierungsstelle oder einer Behörde;
* von Ihrem Arbeitgeber, wenn wir für Sie im Auftrag Ihres Arbeitgebers agieren;
* von Ihrem Buchhalter oder Steuerberater; oder
* von anderen Beratern oder Individuen, die von Ihnen oder mit Ihrer Zustimmung beauftragt wurden, um Ihnen in Ihren rechtlichen Angelegenheiten beizustehen.

##Einverständniserklärung

Ihr Einverständnis zur Erfassung, dem Gebrauch und/oder der Freigabe persönlicher Daten kann mündlich oder schriftlich, implizit oder explizit gegeben werden. Die Entscheidung, wie wir Ihr Einverständnis einholen, ist abhängig von der Sensibilität der persönlichen Daten, die wir erfassen, benutzen und/oder freigeben.

##Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen rechtlichen Rat und Service anzubieten, einschließlich der Rechnungsstellung. Möglicherweise verwenden wir Ihre persönlichen Daten auch für direkte Werbeaktionen. Solange Sie uns nicht ausdrücklich etwas Gegenteiliges mitteilen, gehen wir davon aus, dass Sie dem zustimmen. Sobald Sie uns mitteilen, dass Sie nicht länger Informationen über unsere Dienstleistungen oder über neueste rechtliche Entwicklungen erhalten möchten, werden wir Ihnen keine weiteren Materialien mehr zukommen lassen.

D&L wird Ihre persönlichen Daten keinem Dritten zur Vermarktung seiner Produkte und Dienstleistungen zukommen lassen ohne zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung einzuholen. Beispielsweise gewähren wir anderen Kanzleien oder Beratern, mit denen wir von Zeit zu Zeit zusammenarbeiten, keinen Einblick in unsere Mandantendatei.

##Freigabe Ihrer persönlichen Daten

Unter bestimmten Umständen kann D&L Ihre persönlichen Daten freigeben:

* wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind, z.B. wenn ein Gericht eine Vorladung verfügt;
* wenn Sie der Freigabe zugestimmt haben;
* wenn die Rechtsberatung, die wir Ihnen zukommen lassen, uns verpflichtet, Ihre Daten an Dritte weiterzuleiten (z.B. an den Darlehensgeber in einer Immobilientransaktion) wird von Ihrem Einverständnis ausgegangen; es sei denn, Sie teilen uns etwas Gegenteiliges mit;
* wo dies notwendig ist, um Gebühren einzuziehen;
* wenn wir einen Dritten mit administrativen Aufgaben beauftragen (wie z.B. Computer back-up Dienstleistungen oder Archivierung) und der Dritte an unsere Datenschutzrichtlinien gebunden ist;
* wenn wir Experten zu Ihren Gunsten in den Zeugenstand berufen oder potentielle Zeugen zu Ihrem Fall befragen;
* wenn wir Kanzleien in anderen Provinzen in Ihrem Namen beauftragen; oder
* wenn die Informationen bereits öffentlich zugänglich sind.

##Aktualisierung Ihrer Daten

Da wir Ihre persönlichen Daten für Ihre rechtliche Beratung heranziehen, ist es wichtig, dass die Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Falls sich Ihre Daten während der Dauer des Mandats ändern, geben Sie uns bitte Bescheid, so dass wir entsprechende Änderungen vornehmen können.

##Sind Ihre Daten geschützt?

D&L unternimmt alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, unberechtigtem Zugriff, Modifizierung oder Offenlegung zu schützen. Zum Schutz Ihrer Daten unternehmen wir die folgenden Schritte:

* Gebäudesicherheit;
* eingeschränkter Zugriff auf Ihre elektronisch gespeicherten Daten;
* Einsatz von technologischen Sicherheitsvorkehrungen, wie Sicherheitssoftware und Firewalls, zum Schutz vor Hackern und unberechtigtem Datenzugriff;
* Interne Paßwörter und Sicherheitsstrategien;
* Verpflichtung jedes Anwalts aufgr5und des Berufskodex der Anwaltskammer von Ontario.

##Zugang zu Ihren persönlichen Daten

Sie können Zugang zu allen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verlangen. Ein zusammenfassender Überblick über die Daten wird auf Nachfrage zugestellt. Detailliertere Anfragen, die Archivierungs- oder Abfragekosten verursachen, können entsprechend den normalen Gebühren in Rechnung gestellt werden.

##Fehlerkorrektur

Wenn D&L Daten über Sie gespeichert hat, die nicht korrekt, vollständig oder aktuell sind, so werden wir die notwendigen Schritte unternehmen, um diese zu korrigieren.

##Kann Ihnen der Zugang zu Ihren persönlichen Daten verweigert werden?

Ihr Zugriffsrecht auf Ihre persönlichen Daten ist nicht absolut.

Wir können Ihnen den Zugang verweigern:

* wenn dies per Gesetz erforderlich oder gerechtfertigt ist (z.B. wenn ein Eintrag, der Ihre persönlichen Daten enthält, Bestandteil einer Immunitätsklage eines unserer Mandanten ist);
* wenn Daten zu bestehenden oder möglichen rechtlichen Schritten gegen Sie in Bezug stehen;
* wenn Ihre Einsichtnahme eine unangemessene Auswirkung auf die Privatsphäre anderer Personen hat;
* wenn eine derartige Einsichtnahme Verhandlungen mit Ihnen beeinträchtigen würde;
* um unsere Rechte und das Eigentum unserer Kanzlei zu schützen;
* wenn die Anfrage unseriös ist.

Wenn wir Ihnen die Einsichtnahme verweigern oder einen Antrag auf Änderung der Daten zurückweisen, werden wir Ihnen erklären weshalb. D&L verwendet nicht Ihre Sozialversicherungsnummer, um Ihre persönlichen Daten zu identifizieren oder zu organisieren.

##Verbraucherschutzverbände

Um uns unsere Entscheidung über die Kreditwürdigkeit eines Mandanten zu erleichtern und um Betrug und Geldwäsche zu verhindern sowie zur Überprüfung der Identität neuer Mandanten, fordern wir gelegentlich Daten über Sie von Verbraucherschutzverbänden an.

##Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir speichern Ihre Daten solange es angemessen erscheint, um unsere Geschäfte mit Ihnen abzuschließen oder solange wie es vom Gesetz vorgeschrieben ist.

##Anfragen zu Beschäftigung

Obwohl das Gesetz nicht auf Daten über Arbeitnehmer zutrifft, haben wir beschlossen, der gängigen Praxis in diesem Gebiet zu folgen. Wenn Sie sich bei D&L um eine Stelle bewerben, betrachten wir Angaben zu Ihrer Person als Teil unseres Auswahlprozesses. Normalerweise behalten wir Daten über Bewerber, nachdem die Entscheidung gefallen ist, es sei denn, Sie bitten uns, dies nicht zu tun. Wenn wir Ihnen eine Stelle anbieten und Sie diese Stelle annehmen, werden die Daten entsprechend unseren Datenschutzrichtlinien für Daten von Beschäftigten aufbewahrt.

##Website

Unsere Website beinhaltet Links zu anderen Seiten, die nicht unseren Datenschutzrichtlinien unterliegen.

Gegebenenfalls erfassen wir Daten zu Ihrer Person auf unseren Websites (www.dalelessmann.com und www.dalelessmann.de). Wir erfassen lediglich die Daten, die Sie uns freiwillig durch das Absenden einer E-mail, das Ausfüllen von Formularen oder durch die Benutzung von Links auf unseren Websites zukommen lassen. D&L erfasst und verwendet Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse und andere Daten, die Sie uns auf oder durch die Websites übermitteln, für den Zweck, für den Sie diese Daten mitgeteilt haben und um auf Ihre Anfragen (und Bewerbungen zu offenen Stellen) zu Antworten sowie um Sie über Neuerungen und Informationen, die unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten, zu informieren. Indem Sie D&L persönliche Daten auf den oder durch die Websites übermitteln, erklären Sie sich mit der Erfassung und dem Gebrauch der Daten für die genannten Zwecke einverstanden. Derzeit arbeiten wir auf unseren Websites nicht mit Cookies. („Cookies“ sind kleine Textdateien, die wiederholte Nutzer erkennen und deren Besuche auf einer Website nachvollziehen.)

Wir beobachten auf unseren Websites, wie die meisten anderen kommerziellen Websites, den Verkehr, die Benutzung der Seiten und damit verbundene Informationen, um unseren Internetauftritt zu optimieren. Gegebenenfalls übergeben wir aufbereitete Informationen an Dritte, allerdings enthalten diese Statistiken keine Informationen, mit denen Einzelpersonen identifiziert werden können.

##Kommunikation mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um persönliche oder vertrauliche Informationen zu übergeben, sollten Sie sich bewußt machen, dass das E-Mail kein 100% sicheres Kommunikationsmedium ist.

##Änderung der Datenschutzrichtlinien

D&L überprüft regelmäßig seine Richtlinien und Abläufe. Daher ist es möglich, dass wir von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzrichtlinien ändern. Bitte besuchen Sie unsere Websites, um sich über entsprechende Änderungen zu informieren.

##Antrag auf Zugang

Falls Sie Fragen haben oder Zugang zu Ihren persönlichen Daten wünschen, bitte schreiben Sie uns unter c/o Unser Datenschutzbeauftragter.

##Anfragen/Beschwerden

Falls Sie Fragen oder Bedenken haben, wie D&L Ihre persönlichen Daten handhabt oder wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, so kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Suite 2100
181 University Avenue
Toronto, Ontario, M5H 3M7

Für weitere Informationen über das Gesetz setzen Sie sich bitte mit dem kanadischen Kommisar für Datenschutz in Verbindung:

###Kommisar für Datenschutz, Kanada
112 Kent Street
Ottawa, Ontario, K1A 1H3
Tel.: (613) 995-8210
Gebührenfrei: 1-800-282-1376
Fax: (613) 947-6850