Baurecht

Anwälte

S. Steven Pavlides
416-369-7815
Sven Walker
416-369-7848

Unsere Anwälte haben bereits ein breites Spektrum an Bauprojekten rechtlich begleitet. Zu unseren Mandanten zählen Eigentümer, Auftragnehmer und Bauunternehmer - darunter einige der größten und anerkanntesten Unternehmen im Erneuerbare-Energien-Sektor sowie Finanzinstitute und kommerzielle Sicherungsgeber. Wir haben beachtliche Erfahrung in Vertragsverhandlungen sowohl auf Verkäufer- als auch auf Käuferseite. Dabei unterstützen wir nicht nur Transaktionen zwischen Privatpersonen, sondern auch solche, an denen die öffentliche Hand beteiligt ist.

Unsere Beratung umfasst darüber hinaus rechtliche Fragen rund um die Finanzierung von Bauprojekten, wobei wir sowohl Kreditgeber als auch –nehmer betreuen. Auch im Hinblick auf den kanadischen Construction Lien Act (Gesetz über eine Art Bauhandwerkersicherungshypothek) begleiten wir damit zusammenhängende Vertragsverhandlungen und –durchführungen, insbesondere die Zahlungsabwicklung. 

In der Vergangenheit durften wir Mandanten bei dem Abschluss von Festpreisverträgen, Verträgen mit garantiertem Höchstpreis sowie Generalplanungs- und Baumanagementverträgen betreuen und sind mit den Standardunterlagen des kanadischen Bauunterlagenkomitees und des kanadischen Bauverbandes bestens vertraut. Des Weiteren haben wir bereits für Eigentümer, Bauträger, Finanzinstitute, Gewerbe, Zulieferer, Architekten, Ingenieure, Planer und Behörden Vertragsprüfungen vorgenommen.

Jüngste Projekte:

  • Entwurf der Bauverträge für die Errichtung eines 20 MW-Solarparks durch einen großen Solarparkentwickler. 
  • Entwurf zahlreicher Generalunternehmerverträge (sog. „EPC-Verträge“) für unsere Mandanten aus der Wind-, Solar- und Biogasbranche.
  • Beratung eines großen europäischen Geräteherstellers bei der Errichtung seiner kanadischen Niederlassung. 
  • Beratung eines großen amerikanischen  Parkplatzbetreiberunternehmens und dessen kanadischer Partner-Baufirma im Zusammenhang mit einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft über den Bau von mehrstöckigen Parkhäusern für Krankenhäuser in Süd-Ontario.
  • Beratung eines europäischen Baukonzerns bei dem Abschluss eines 1,6-Milliarden-Dollar-Vertrags über die Planung und Errichtung eines 10,4 km langen, unter der Stadt Niagara Falls verlaufenden Tunnels.
  • Beratung zahlreicher Baudarlehensgeber, u.a. seit 1997 einer großen internationalen Bank bezüglich ihrer versicherten Baudarlehen in Ontario im Rahmen der sog. „Canada Mortgage and Housing Corporation“ (Projektdimensionen zwischen $10 Millionen und $130 Millionen). 

Beratung zweier der größten Garantiegeberunternehmen hinsichtlich Zahlungssicherheiten für Leistungen, Arbeitskräfte und Materialien, sowie bezüglich Tarion-Anleihen und der Versicherung überschüssiger Anzahlungen bei Eigentumswohnungsbauprojekten.